/Klemens Schillinger

"Vases for Corners" ist eine Serie dekonstruierter Vasen. Die traditionelle Form ist auf ein Viertel, eine Halbe oder eine Dreiviertel Rest  ihrer ursprünglichen Form reduziert. Die Vasen akzentuieren einen radikalen Bruch mit der traditionellen und stereotypen runden Form von Vasen, um Gefäße zu schaffen, die rechteckige und bauchige Formen kombinieren. Sie fügen sich in Ecken ein oder lehnen sich an Wände, bleiben aber auch außerhalb der Tischmitte im Rampenlicht. Die Vasen wurden von dem Wiener Produktdesigner Klemens Schillinger entworfen. /Klemens Schillinger

Fotos: Leonhard Hilzensauer